Videos der Schweizer TV Serie 10 vor 10 „Bruderzwist“

Videos der Schweizer TV Serie 10 vor 10 „Bruderzwist“, Dalai Lama und Dorje Shugden von 1998 jetzt zum Anschauen in diesem Blog (rechte Seite)

Obwohl schon 10 Jahre alt, ist diese Serie eine der am besten recherchierten, die über dieses Thema entstanden ist. Sie enthält viele Interviews mit Beteiligten, u.a. den Leibwächtern des Dalai Lama, die ihn auf seiner Flucht aus Tibet begleiteten, Mönchen aus dem Kloster Ganden in Indien und Mitgliedern der tibetischen Exilregierung.

Diese Dokumentation macht deutlich, dass eine umfassende und systematische Unterdrückung der Verehrung des Weisheitsbuddhas Dorje Shugden bereits seit über 10 Jahren von statten geht.

Auf makabre Weise legendär ist auch die Antwort des Dalai Lama auf die Frage des schweizer Journalisten, ob denn all die großen Meister der vergangenen Jahrhunderte, die Dorje Shugden verehrt haben falsch gelegen haben: „All wrong, yes, all wrong!“ Welch ein Urteil über seinen Wurzel-Guru Trijang Rinpoche und praktisch alle Meister der Gelugpa-Linie der vergangenen 350 Jahre. Wohl nie zuvor in der Geschichte des Buddhismus hat jemand eine derartige Verachtung gegenüber seiner eigenen spirituellen Tradition zum Ausdruck gebracht.